Kaufmännische Unternehmensberatung Rolf M. Volkmar
Kaufmännische Unternehmensberatung Rolf M. Volkmar

Kontakt

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 171 315 3457

 

Nutzen Sie auch gerne direkt mein Kontaktformular.

Aktuelles

Derzeitiger Stand meiner Verfügbarkeit:

 

Voraussichtlich ab dem

 

1. April 2019

 

stehe ich für neue Projekte wieder zur Verfügung!

Referenzprojekte

Im Folgenden möchte ich Ihnen mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Unternehmen aktuelle Referenzprojekte vorstellen.

Takeda Pharmaceutical International

(aus Altana und Nycomed hervorgegangener 13. größter Pharmakonzern der Welt)

Projektinhalte: Konzern-und Einzelabschlüsse HGB & IFRS, Umsatzsteuerberechnungen mit Warenrechnungsprüfung, SOX-Kontrollen, Reporting, Transfer Pricing Adjustments, Schulungen und Einarbeitung - Systeme: SAP, INSA, Hyperion

 

Zeitraum: 25.09.2014 - 29.05.2015

Empfehlungsschreiben Takeda
Empfehlungsschreiben Takeda GmbH
Empfehlungsschreiben Takeda.pdf
PDF-Dokument [85.8 KB]

Bankhaus Sal. Oppenheim jr. Cie KGaA (Vor Übernahme durch Deutsche Bank AG größte europäische Privatbank für besonders vermögende Privatkunden)

Begleitung Integrationsprojekte, Bilanzierung Konzerntöchter mit SAP FI, Pflege Schnittstellen, Prozessoptimierungen, Abstimmungen und Mapping von Haupt- und Nebenbuchkonten, Quartals- und Jahresabschluss

_________________________________________________________________

 

 

Hitachi High-Technologies GmbH (Globaler japanischer Elektronik- und Maschinenbaukonzern)

Eigenständig Durchführung des SOX-Testings und Einführung der e-Bilanz sowie Unterstützung des Jahresabschlusses der europäischen Hitachi-Gruppe (System: SAP)

______________________________________________________________________

 

Amazon.de GmbH (Weltmarktführer e-Commerce)

Hochkomplexe Kontenabstimmungen mit Massenpositionen mit Excel-/Pivottabellen, Oracle, elektronischen Bankingtools, Beschreibung & Optimierung der Arbeitsabläufe

 ______________________________________________________

 

Bruker AXS GmbH (ehemaliger Siemensteilkonzern in Optik, Mess- und Regeltechnik)

Konsolidierung (SAP ECCS)

Umfassende betriebswirtschaftliche Betreuung/Unterstützung internationaler Tochterunternehmen

Monatliche Konsolidierung (21 Tochterunternehmen) durch selbstprogrammierte Excel-Sheets

Quartals- und Jahresabschlüsse, Controlling, Abweichungsanalyse

Leitung/Teilnahme diverse Projekte, Durchführung betriebswirtschaftlicher Sonderanalysen

Controlling durch Ermittlung und Überwachung von Kennzahlen

______________________________________________________

 

T-Systems GmbH/Deutsche Telekom AG

(Globaler Telefonkonzern mit ca. 244.000 Mitarbeitern)

Aufgabe: Übertragung von Monatsabschlußaufgaben nach HGB und IFRS von T-Systems in eine Shared Service Company innerhalb des Deutsche Telekom Konzerns mit Optimierung von Arbeitsabläufen

 

Zeitraum: 25.02.2011 - 30.06.2012

 

Projektinhalte:

  • Kontenanalyse mit Abschlussbuchungen
  • Pflege von Schnittstellen in komplexem System gemappter Vorgangsverbuchungen 
  • Pflege und Aktualisierung des Reporting- und Anhangwesens

 

______________________________________________________

 

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW - staatliche Fördermittelbank) 

Begleitung in der Qualitätsprüfung des Fondsbuchhaltungssystems „Summit“ nach den Richtlinien von IFRS und HGB; Vorkonzeptionsphase Einführung IFRS 9

 

Zeitraum: 23. August 2010 bis 31. Dezember 2010

 

Projektinhalte: 

  • Pflege des Fondsbuchhaltungssystems "Summit"
  • Durchführung von Buchungstests
  • Qualitätsanalyse mit den Fachabteilungen

 

______________________________________________________

Ampega Gerling Konzern

Prüfung & Abgleich in der Fondbuchhaltung (Asset Management versch. Finanztitel incl. Derivate) durch Erfahrungen in IFRS, SCD, Excel

 

Zeitraum: 25.05.2009 - 31.07.2009

 

Projektinhalte:

  • Analyse von Buchungsabweichungen nach HGB und IFRS zwischen der lokalen Kapitalanlagegesellschaften und der zentralen Buchhaltung

 ______________________________________________________

 

Weitere Referenzen:

 

Vodafone D2 GmbH (weltgrößte Telefongesellschaft mit ca 15.000 Mitarbeitern in Deutschland)

 

Stabilus GmbH, Koblenz (Weltmarktführer für Gasdruckstoßdämpfer in der Kfz-Industrie mit seinerzeit ca. 3.200 Mitarbeitern)

 

Stockhausen & van Soest GmbH & Co KG (Beratung M&A)

 

VR Leasing AG (Leasingkonzern der Volks- und Raiffeisenbanken mit ca. 1.700 Mitarbeitern

 

Almatis GmbH (Produktion & Vertrieb von Brandschutzmitteln mit seinerzeit ca. 1.000 Mitarbeitern)

 

Lippert Unipol GmbH (Produktion v. Schleif- und Poliermaschinen mit ca. 400 Mitarbeitern)

 

Bankers Trust Gruppe (Rechtlicher Mantel der früheren Investmentbankingsparte der Deutsche Bank Gruppe)

 

Archon Group (Immobilienverwaltungsgesellschaft eines Goldman&Sachs Fonds)

 

DIT (Deutscher Investment Trust - seinerzeit Kapitalanlagegesellschaft der Allianz Global Investorsgruppe)

Projektbestätigung DIT
Projektbestätigung DIT
A9DIT.pdf
PDF-Dokument [923.5 KB]

BancTec GmbH (Vertrieb und S/W-Beratung im Bereich Dokumentenmanagement mit ca. 50 Mitarbeitern in Deutschland)

 

Grant Thornton Advidata KG (WP & Steuerberatungskanzlei mit ca. 40 Mitarbeitern)

Kaufmännische Abwicklung des Pharma-Konzerns Asta Medica GmbH

Zeitraum: 1.10.2001 - 31.07.2002

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kaufmännische Unternehmensberatung