Kaufmännische Unternehmensberatung Rolf M. Volkmar
Kaufmännische Unternehmensberatung Rolf M. Volkmar

Kontakt

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 171 315 3457

 

Nutzen Sie auch gerne direkt mein Kontaktformular.

Aktuelles

Derzeitiger Stand meiner Verfügbarkeit:

 

Voraussichtlich ab dem

 

17. August 2020

 

stehe ich für neue Projekte wieder zur Verfügung!

Feste Angestelltenverhältnisse



 

1.10.1998 – 30.06.2001

 

VMR-Gruppe Schwalbach/ Frankfurt – einem bedeutenden Finanzdienstleister im Neuen Markt; 155 Mitarbeiter

 

 

Leiter Finanz-/Rechnungswesen, Senior Controller

 (länderübergreifend)

Verantwortungsbereiche:

Ø  Aufbau Rechnungswesen incl. Optimierung +

Einführung eines Prozessmanagements

Ø  Anlagen- und Handelsbuch

Ø  Gehalts- und Reisekostenabrechnung,

Ø  Controlling (Risk Management, Governance

und Beteiligungscontrolling) Kostenrechnung

Ø  Meldewesen (Grundsatz I,

Groß-/Millionenkreditmeldungen) ggü. LZB + BAKred

Ø  Jahresabschlüsse nach HGB, US-GAAP, IAS

Ø  Konzernrechnungslegung mit

Intercompany-Verrechnung

Ø  Vertragsmanagement, Versicherungswesen

Ø  Fuhrparkverwaltung mit Vertragsgestaltung,

Schadensabwicklung

Ø  Personalauswahl und –führung

Ø  Optimierung der Arbeitsabläufe zwischen

den Fachabteilungen und der Stabsfunktion

Rechnungswesen mit Controlling

Ø  Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer

Ø  Budgetverantwortung: DM 1.000.000,-

 

 

1.06.1996 - 30.09.1998

 

ANDERSEN CONSULTING/ ANDERSEN SERVICES in Sulzbach/Frankfurt  (heute: Accenture); ca. 2.000 Mitarbeiter (D)

 

 

Accounting Supervisor (länderübergreifend)

 

Verantwortungsbereiche:

Ø  Leitung der Kreditoren-/Debitorenbuchhaltung

nach HGB u. US-GAAP

Ø  Projektmanagement:

o    Übernahme Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung

der Tochterunternehmen Schweiz und Österreich

mit korrespondierender Schulungsleitung

o    Einrichtung einer Lotus Notes - gestützten Datenbank

mit externen IT-Fachleuten

o    Meldewesen/Reporting

o    Darsellung, Analyse + Optimierung

der internen Abteilungsabläufe

Ø  Kalkulation der Berater-Stundensätze

Ø  Personalauswahl und –verantwortung

(17 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter)

 

 

7.06.1993 - 30.06.1995

 

AMS Management Systems/ Frankfurt und Brüssel – einer

amerikanischen S/W-Firma in

Finance und Telekommunikation; 210 Mitarbeiter (D)

 

Finance Manager  (länderübergreifend)

 

Verantwortungsbereiche:

Ø  Leitung gesamtes Finanz- und Rechnungswesens

in Deutschland und Belgien mit Implementierung

von neuen bzw. Optimierung bestehender Arbeitsprozesse

Ø  Jahresabschlüsse nach HGB und US-GAAP

Ø  Gehalts- und Reisekostenabrechnung

Ø  Personalbetreuung

Ø  Personalauswahl und –verantwortung (8 Mitarbeiter)

Ø  Gründung der holländischen Tochtergesellschaft

in Den Haag als Projektleiter

 

1.01.1991 - 31.03.1993

 

Steuerberater- und Wirtschaftsprüfer-Kanzlei Eckhard Friedrich/

Aschaffenburg bis zur Kanzleischließung; 8 Mitarbeiter

 

Revisionsassistent und ‘2. Mann’ der Kanzlei

 

Verantwortungsbereiche:

Ø  Buchhaltung und Jahresabschlußvorbereitung

(Kleingewerbe/Vereine)

Ø  Erteilung steuerlicher Beratung sowie Anfertigen

von Steuererklärungen

Ø  Erstellung von Gutachten

Ø  Personalverantwortung (3 Mitarbeiterinnen)

 

02.12.1985 -31.12.1990

 

DRESDNER BANK AG FRANKFURT bzw. MANUFACTURERS HANOVER TRUST COMPANY/Frankfurt

 

Beruflicher Einstieg in die Bankensparte:

Mitarbeiter im Konzernstab Finanzen bzw.  Creditanalyst

 

Verantwortungsbereiche:

Ø  Bilanzanalyse großer und mittelständischer

Industrieunternehmen

Ø  Erstellung von Kredit- und Garantiedokumentationen

Ø  Pflege des globalen Kreditinformationssystems

Ø  Führung und Abstimmungen von Loro- und Nostrokonten

im Auslandszahlungsverkehr

Ø  Entsendungen in wichtige Abteilungen des Konzernstabs

Finanzen

 

 

  

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kaufmännische Unternehmensberatung